Kann man Kinder vor der Spielesucht schützen?  

Viele Eltern und Erzieher haben Angst davor, dass ihr Kind spielsüchtig ist, weil es stundenlang vor dem PC hängt und nur noch zum Essen davon wegkommt. Wie schützt man sein Kind vor der Gefahr der Spielsucht? Am besten ist es wenn man, solange man die Kontrolle darüber hat, dem Kind feste Computerzeiten in Aussicht stellt und den Computer als Belohnung für ein aufgeräumtes Zimmer und gute Noten benutzt. Somit wird die Benutzung des Computers zu etwas besonderem und nicht zu etwas alltäglichen. Computerverbot sollte als eine gängige Sanktion fungieren. Als wichtigstes sollten jedoch Spiele mit hohem Suchtpotenzial gemieden oder deren Benutzung klar überwacht werden. Auch am Computer hört die Aufsichtspflicht nicht auf. Im Zeitalter von Free-Porn-Seiten sollte man immer ein Auge auf den Bildschirm seines Kindes gerichtet haben. Die Computerzeiten sollten nicht Tagesbestimmend sein, d.h. nicht mehr als 2-3 Stunden am Tag. Auch sind zur Vorbeugung der Sucht Sportvereine mit geregelten Trainingszeiten wichtig und andere Hobbys in denen das Kind Erfolgserlebnisse erfährt. Kein mit der Welt zufriedenes Kind wird in eine virtuelle Welt abrutschen aus einer eigenen Intention heraus. Wenn es die Erfolgserlebnisse nicht online suchen muss, ist das Kind gut geschützt gegen WoW und Konsorten.

Doch am meisten Hilft es immer noch, das Spiel gar nicht erst zu kaufen und dem Kind zu erlauben es zu spielen. Die Welt der Computerspiele ist groß und man sollte immer darauf achten für welches Alter die Spiele freigegeben sind. Auch ist es hilfreich zu wissen, was das eigene Kind da spielt. Wenn sich die Eltern mit dem was die Kinder treiben richtig auseinandersetzen merken sie auch früh genug ob das Kind in eine Sucht abrutscht oder ob es ein gesundes Leben mit Freunden führt.

     
 
 

Fragen:

 

Was sind eigentlich
Online-Games?


Was sind Browser-Games?

Was sind Flash-Games?

Was sind MMORPG´s?

Was sind
First-Person-Shooter?


Strategie in Online-Games?

Was sind Clanwars?

Spielsucht bei Online-Games?

Therapien von Spielesucht?

Kann man Kinder vor der Spielesucht schützen?

3 MMORPG´s im Vergleich

3 Browsergames im Vergleich
Onlinegames-Ratgeber

     

 

 

   


Copyright 2009 by GOV-GAMING.de - Impressum