Online Poker spielen  

Ein Fieber geht um in Deutschland, es ist das Fieber des Online Poker. Immer mehr Menschen verbringen ihre Freizeit mit einer spannenden Runde Pokern im Freundes- und Bekanntenkreis. Und das Poker erlebt derzeit einen absoluten Boom.  Was  ist das Besondere am Pokern, und warum ist es für viele so faszinierend?

Grundsätzlich hat das Spiel seinen Reiz darin, dass man sich  in der Poker Strategie, Psychologie und Können mit anderen misst. Das ist bei nur wenigen Spielen in dieser Form möglich. Der Unterhaltungsaspekt spielt ebenfalls eine große Rolle. Der bei vielen vermutlich wichtigste Punkt aber ist, dass man sein Talent und seine erlernten Fähigkeiten spielend zu Geld machen kann.

Befragt man Pokerfreunde sebst dazu, warum sie sich gerade für dieses Spiel entschieden haben, nennen sie immer wieder zwei Gründe:  „Zum einen lernt man beim Pokern einiges fürs Leben, und zum anderen  lässt sich mit Poker Geld verdienen.“

Die einen sagen, es liege daran, dass Poker eine Parallele zum richtigen Leben sei. Die Erfahrung und Erkenntnis, dass neben Können immer auch das Schicksal eine Rolle spielt, so philosophieren sie, sei  immens wichtig. Tatsächlich kann man beim Pokern wie kaum sonstwo auf vergleichsweise harmlose Art und Weise den Umgang mit Glück und Pech, eigenem Einfluss und Schicksal und eigener Über- oder Unterlegenheit einüben. Zudem werden beim Pokern Beobachtungsgabe, Selbstbeherrschung, Frustrationstoleranz, Umsichtigkeit und Konzentrationsfähigkeit hervorragend geschult.

Die anderen sagen schlichtweg, Poker sei das ideale Spiel um ordentlich abzuräumen. Und das obwohl - oder  vielleicht gerade deshalb - weil es kein reines Geschicklichkeitsspiel, sondern einen gewissen Glücksfaktor aufweist. Genau dieser Glücksfaktor macht es auch für Anfänger oder Spieler auf bescheidenem Niveau interessant.

Alle Pokerspieler aber finden es  faszinierend,  über das Pokern mit Menschen aller Altersschichten, Religionen und Nationalitäten in Kontakt zu treten, gemeinsam an einem richtigen oder virtuellen Tisch zu sitzen, sich auszutauschen, auch wenn es erst eimmal nur „Fold“, „call“ oder „raise“ heißt.

Das Schönste überhaupt aber ist für viele, dass man Poker mittlerweile ohne finanzielles Risiko erlernen kann. Denn bei Poker kostenlos, das die meisten Pokerportal mittlerweile anbieten, lässt sich ganz zum Vergnügen und ganz ohne Geld lernen. Sei es, um seine Freunde zu besiegen, sei es, um sieine Fähigkeiten zu verbessern, sei es, um sich eine Nebeneinkunftsquelle zu erschließen - oder um ein ganz großer Poker-Profi zu werden.
     
 
 

Fragen:

 

Was sind eigentlich
Online-Games?


Was sind Browser-Games?

Was sind Flash-Games?

Was sind MMORPG´s?

Was sind
First-Person-Shooter?


Strategie in Online-Games?

Was sind Clanwars?

Spielsucht bei Online-Games?

Therapien von Spielesucht?

Kann man Kinder vor der Spielesucht schützen?

3 MMORPG´s im Vergleich

3 Browsergames im Vergleich
Onlinegames-Ratgeber

     

 

 

   


Copyright 2009 by GOV-GAMING.de - Impressum